Ferienhausvermietung, Immobilienmakler & Hausverwaltung, Algarve - Portugal

Die Algarve, eines der beliebtesten Badeziele in Europa

Die Algarve ist weltbekannt für die Vielzahl und Einzigartigkeit seiner Strände und es ist wirklich schwer zu sagen welches DER Traumstrand ist. Die mehr als 100 Strände der Algarve zählen zu den Schönsten in der Welt und einige wurden bereits mehrfach bei den World Travel Awards unter die Top 50 der Welt gewählt.

Strände in Lagos, Portugal

Welches ist der schönste Strand an der Algarve?

Einsame, versteckte Badebuchten mit Blick auf bizarre Felsformationen, kilometerlange feinsandige Sandstrände, Schnorchel- und Surfer Paradiese warten darauf entdeckt zu werden. Wer möchte kann jeden Tag an einem anderen Strand verbringen. Auch in der Hochsaison findet sich immer noch ein Plätzchen an einem nicht so bekannten Strand, zwar meist schwer zugänglich über schmale Pfade und Treppen oder sogar nur mit dem Boot, aber dafür ruhig und menschenleer.

So unterschiedlich die Strände auch sind, eines zeichnet sie alle aus: Ihre gute Qualität. An den meisten Stränden weht die Blaue Flagge, eine Auszeichnung für gesichert hohe Badequalität. Tendenz steigend!
Sie sehen, die Auswahl an Stränden ist enorm und alle haben ihren besonderen Charakter. Deshalb finden Sie hier auch nur einen kleinen, subjektiven Überblick der Algarve-Strände, die Sie unbedingt gesehen haben müssen.

Ausgezeichnete Badequalität

Die Algarve ist nicht nur eines der beliebtesten Strandziele in Europa, sie zeichnet sich auch durch die kontinuierlich gute Badequalität ihrer Strände aus. Mehr als 80 Strände wurden 2017 mit der Öko-Label Blaue Flagge ausgezeichnet, welche dann gut sichtbar an den Stränden weht.

Blaue Flagge

Blaue FlaggeDie Blaue Flagge ist ein Gütesiegel, welches jährlich von der Associação Bandeira Azul da Europa (ABAE) an Fluss- und Küstenstrände sowie Yachthäfen vergeben wird. Um die Auszeichnung zu erhalten müssen strenge Kriterien hinsichtlich der Wasserqualität, Umweltschutz, Sicherheit und Service sowie der Informationsaufbereitung erfüllt werden.

An der Algarve konnten sich im Jahr 2017 wieder mehr als Strände über die Auszeichnung erfreuen. An der Westalgarve wurden 2017 folgende Strände mit der Blauen Flagge ausgezeichnet:

  • Portimao: Alvor Nascente - Três Irmãos, Alvor Poente, Rocha, Três Castelos, Vau
  • Lagos: Batata, Camilo, Dona Ana, Luz, Meia Praia, Porto de Mós
  • Vila do Bispo: Almádena-Cabanas Velhas, Burgau, Castelejo, Cordoama, Ingrina, Mareta, Martinhal, Salema, Zavial

Barrierefreie Strände

Barrierefreie Strände an der Algarve

Das Projekt "Barrierefreier Strand - Strände für alle" ist eine Initiative des Nationalen Koordinationsausschusses für das Europäische Jahr der Menschen mit Behinderungen (CNCAEPD), um Fluss- und Seestrände für Menschen mit eingeschränkter Mobilität zugänglich zu machen.

Die Bedingungen für die Auszeichnung sind:

  • einfacher Fußgängerzugang
  • geordnetes Parken mit Stellplätzen für behinderte Fahrzeuge
  • Zugang zum Strand- und Badebereich durch Rampen oder durch mechanische Mittel
  • Gehwege am Strand, Toiletten und zugängliche Hilfsstation;

Insgesamt wurden im Jahr 2017 47 Strände mit der Flagge "Barrierefreier Strand" ausgezeichnet und auf internationaler Ebene gefördert.

Change your language:

Join us!